Das macht den Wechsel zu Ökogas sinnvoll

Bschpic / pixelio.de

Bschpic / pixelio.de

  •  Es werden Klimaschutzprojekte unterstützt, die aktiv an der Verminderung von CO2-Emissionen arbeiten.
  • Es werden beispielsweise Aufforstungsmaßnahmen unterstützt. Der so entstehende Baumbestand bindet nicht nur CO2 aus der Atmosphäre, sondern stabilisiert zudem Böden und wirkt in Gefahrengebieten als natürlicher Hochwasserschutz.
  • Es werden zusätzliche CO2-Minderungszertifikate gekauft. Die Menge dieser Zertifikate ist limitiert. Das heißt, mit jedem Minderungszertifikat, dass angekauft wird, müssen an anderer Stelle CO2-Emissionen begrenzt werden.

Das alles wird im Ökogas-Tarif mit einem Aufschlag von in der Regel 0,3 bis 0,5 Cent pro Kilowattstunde auf den regulären Erdgaspreis finanziert. Dennoch spricht häufig auch der Preis für einen Wechsel zu Ökogas. Unterm Strich passiert es nämlich sehr häufig, dass ein Ökogas-Anbieter günstiger ist, als der Grundversorgungstarif bei einem Standardanbieter.

Mit Ökogas Zeichen setzen

Schließlich werden durch einen Wechsel auf Ökogas auch Zeichen gesetzt, die bei Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft ankommen. Je mehr Menschen sich für Ökogas entscheiden, desto unübersehbarer wird auch der Wunsch, die Energieversorgung so zu gestalten, dass die Umwelt so wenig wie möglich, am besten gar nicht belastet wird. Auf politischer Ebene kann dies Entscheidungen erheblich beeinflussen. Wirtschaftsunternehmen sind schon im Eigeninteresse daran interessiert, Produkte zu entwickeln, die den Bedürfnissen der Kunden am besten entsprechen. Eine weitere Verbreitung von Ökogas wird also zur Folge haben, dass auch Anbieter, die sich derzeit noch nicht am Klimaschutz beteiligen, entsprechende Angebote entwickeln. Es tritt also ein Dominoeffekt ein. Seit der Liberalisierung des Gasmarktes entscheiden sich immer mehr Verbraucher dazu, Ökogas zu setzen.

Zu Ökogas wechseln und zum aktiven Klimaschützer werden

Ökogas ist schon lange kein überteuertes Nischenprodukt mehr, sondern eine anerkannte und sehr beliebte Alternative zu herkömmlichem Erdgas. Auch Ihre Unterstützung zum Klimaschutz ist gefragt! Erfahren Sie hier wie Sie zu Ökogas wechseln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


3 × 2 =