Wärmewende in der Heizungsbranche: Öl, Gas oder Ökoheizung?

Öl, Gas oder doch lieber Ökoheizung?

Klimaschutz beginnt im eigenen Heizungskeller
Foto: © R.R.Hundt / stock.adobe.com

Rund 26 Prozent des deutschen Endenergieverbrauchs gehen auf das Konto von privaten Raumheizungen. Eines ist daher klar: Wer E wie Energiewende sagt, muss auch W wie Wärmewende sagen. Mittelfristig wird Deutschland seine Klimaziele nur erreichen, wenn der Klimaschutz auch in unseren Heizungskellern ankommt. Doch welche Optionen gibt es, um die eigenen vier Wänden auf umweltschonende Art und Weise warm zu halten? Und erhöhen sich dadurch nicht die Heizkosten? In diesem Artikel beleuchten wir die Vor- und Nachteile sogenannter Ökoheizungen im Vergleich zu herkömmlichen Öl- und Gasheizungen.

Weiterlesen

Was ist die Ölpreisbindung und was bedeutet sie für Verbraucher?

Geldmünzen zur Darstellung von sinkenden Ölpreisen

Sinkende Ölpreise
Foto: © blende11.photostock.adobe.com

Es folgt fast wie das Amen im Gebet: Steigen die Preise für Heizöl, dann ziehen nach kurzer Zeit meist auch die Gaspreise an. Der Grund ist die sogenannte Ölpreisbindung. In Verträgen mit Endverbrauchern ist sie seit einigen Jahren zwar nicht mehr zulässig. Doch auf den allgemeinen Erdgaspreis am Großmarkt hat die Entwicklung der Heizölpreise nach wie vor Auswirkungen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie es zur Ölpreisbindung kam und warum sie derzeit mehr und mehr an Einfluss verliert.

Weiterlesen

Preisgarantie bei Gas: Ist das sinnvoll und was sollte man beachten?

Rund jeder zweite Haushalt heizt in Deutschland mit Erdgas. Um die privaten Heizkosten vorhersehbar und stabil zu halten, können Gastarife mit Preisgarantie sinnvoll sein: Selbst wenn der Weltmarktpreis für Gas steigt, ist man durch das Garantieversprechen des Gasanbieters vor einer Preiserhöhung geschützt. So weit, so gut – doch bei manchen Tarifen lauern Fallstricke. Denn nicht selten behält sich der Gasversorger unter bestimmten Bedingungen dennoch eine Preisanpassung vor.

Wir fassen zusammen, welche Vor- und Nachteile Gastarife mit Preisgarantie haben und worauf Sie beim Abschluss achten sollten.

Weiterlesen

Erdgas- oder Flüssiggas-Heizung: Das sollten Sie beachten

Flüssiggas kennen viele Menschen vom Gasgrill oder Campingkocher. Doch flüssiges Gas taugt nicht nur zum Outdoor-Kochen, sondern auch zur Erzeugung von Raumwärme. Vor allem in ländlichen Gebieten mit schlecht ausgebautem Erdgas-Netz, kann Flüssiggas eine lohnende Alternative zu Heizöl sein. Doch wer seine Gasheizung mit Flüssiggas befeuern will, muss ein paar Voraussetzungen beachten: Beispielsweise wird Platz für den Gastank benötigt.

Lesen Sie hier, was die Unterschiede zu einer Erdgas- und Flüssiggasheizung sind und worin die Vor- und Nachteile beider Varianten bestehen.

Weiterlesen

Von Öl auf Gas umrüsten – das gilt es zu beachten

Von Öl auf Gas umrüsten – das gilt es zu beachten
Foto © Henrik Gerold Vogel / pixelio.de

Eine alte Ölheizung kann ein Energiefresser sein. Für viele Hausbesitzer stellt sich daher die Frage: Lohnt sich die Umstellung auf Gas? Schließlich ist eine moderne Gas-Brennwertheizung sehr energiesparend, und Erdgas ist in den letzten Jahren spürbar günstiger geworden. Lesen Sie, welche Vorteile eine Heizungsumstellung hat und worauf Sie achten sollten, wenn Sie von Öl auf Gas umrüsten. Weiterlesen